Der KMU-Kreditgarantiefonds # (FGAR) Algerien

July 23, 2019



Präsentation Der Garantiefonds für Kredite an KMU bezeichnet (FGAR)

1- rechtliche Satzung und Struktur

Der Garantiefonds für Kredite an KMU bezeichnet (FGAR) von Executive Dekret Nr 02-373 von 6 Ramadhan 1423 entspricht, 11. November 2002 gemäß dem Rahmengesetz für KMU geschaffen wurde, stellt dieses Dekret, das Statut der Garantiefonds. Platziert unter dem Ministerium für Industrie und Bergbau wird die FGAR mit eigener Rechtspersönlichkeit und finanzieller Autonomie ausgestattet.

2- Die Ziele FGAR

Das Hauptziel der FGAR ist der Zugang zu Finanzierung mittelfristiger Bank zu erleichtern die Inbetriebnahme und Erweiterung von KMU zu unterstützen, indem sie Kreditgarantien an den Geschäftsbanken, um die Finanzierung von Projekten zur Vervollständigung Unternehmen, nachhaltige und zur Schaffung und / oder Unternehmensentwicklung ausgerichtet.

Die Gesetzgebung Garantiefonds für Darlehen an KMU bezeichnet (FGAR)

1- Exekutivverordnung Nr 02-373 von 6 Ramadhan 1423

Entsprechende bis 11. November 2002 zur Festlegung und Verlegung für Kredite an kleine und mittlere Unternehmen, die Statuten des Garantiefonds nach unten.

Amtsblatt der Republik Algerien n ° 74

2- Das Gesetz Orientierung on SMEs

Das Rahmengesetz für die KMU

3- Die Orientierung Gesetz über die Entwicklung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU)

4- Development Investment Law

5- Der neue Status von FGAR

6 Exekutivverordnung Nr 17-193 16 Ramadan 1438 datiert

Die Mission Credits Garantiefonds für KMU bezeichnet (FGAR)

* Die Gewährung Garantie Kredite an KMU

* Die Relaisprogramme für KMU von internationalen Institutionen Stellen Sie sicher,

* Bereitstellung von Beratung und technische Hilfe für die begünstigten KMU des Garantiefonds

* Nehmen Sie jedes Partnerschaftsprojekt mit Institutionen im Rahmen der Förderung und Entwicklung von KMU zu aktivieren

Initiieren * alle Maßnahmen zur Annahme von Maßnahmen zur Förderung und Unterstützung von KMU im Rahmen der Garantie von Investitionskrediten.

Zulassungskriterien FGAR

1- Förderfähige Projekte Garantiefonds für Darlehen an KMU bezeichnet (FGAR) Vorrang wird KMU mit Projekten gegeben, dass:


· Die Herstellung von Waren oder nicht vorhandenen Service-Angeboten in Algerien.

· Die Schaffung eines hohen Mehrwert hergestellten Produkte.

· Die Reduzierung der Einfuhren.

· Der Anstieg der Exporte.

· Die Verwendung von natürlichen Ressourcen in Algerien, während die Umwandlung von lokalen Rohstoffen zu fördern.

· Eine optimale Finanzierung für die Anzahl der geschaffenen Arbeitsplätze.

· Rekrutierung von Absolventen handelt Ausbildungszentren, Fachhochschulen und Universitäten.

· Die Durchführung von Projekten in Regionen mit einem großen Überangebot an Arbeitskräften.

· Die Entwicklung neuer Kompetenzen, vor allem in der neuen Wirtschaft.

· Innovation durch Technologie oder Know-how.

2- Nicht förderfähige Projekte des KMU-Kreditgarantiefonds (FGAR)

· Projekte, deren finanzielle Regelungen bereits von einem Unterstützungsmechanismus der öffentlichen Hand profitieren

· Projekte, die nicht den Definitionen eines KMU entsprechen, wie im Gesetz Nr. 17-02 vom 10. Januar 2017 über das Ausrichtungsgesetz zur Entwicklung kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) beschrieben

· Sind ebenfalls vom Geltungsbereich dieses Gesetzes ausgeschlossen:

o Banken und Finanzinstitute

o Versicherungsunternehmen

o Börsennotierte Unternehmen

o Immobilienagenturen

o Import- / Exportunternehmen, ausschließlich im Handel tätige Unternehmen

o Jedes Projekt zur Refinanzierung alter Schulden

o Jedes Unternehmen, das die Umwelt und / oder das Ökosystem schädigen könnte.

Deckungsbedingungen des KMU-Kreditgarantiefonds (FGAR)

1- Deckungsbedingungen

Die Garantie der FGAR deckt einen Zinssatz für den von der Bank gewährten Kapitalbetrag ab. Dieser Prozentsatz wird für jedes Projekt festgelegt. Sie ist in der von der FGAR an die Bank ausgestellten Garantieurkunde angegeben.

· Der Garantiesatz liegt zwischen 10% und 80% des Kreditbetrags. Dieser Tarif wird für jedes Projekt nach Kosten und Risiko berechnet.

· Der Höchstbetrag der Garantie pro Projekt beträgt 100 Mio. n. Chr., Die von Fgar Funds für Gründungs- und Erweiterungsprojekte unterstützt werden. Der Höchstbetrag von 100 Mio. DA bezieht sich auf die gewährte Garantie und nicht auf die Projektkosten.

· Höchstdauer der Garantie: 7 Jahre für einen herkömmlichen Investitionskredit und 10 Jahre für ein Leasing.

· Die gewährte Garantie muss für die Realisierung des Projekts, für das sie gewährt wurde, erforderlich sein.

· Die Bank bittet um Sicherheit für das für die Projektfinanzierung vorgesehene Vermögen.

· Ein detaillierter Geschäftsplan gemäß den FGAR-Standards ist erforderlich.

· Die Garantie wird nur nach Analyse des Projekts durch die FGAR angeboten.

· Der Investor kann das Projekt gleichzeitig seiner Bank präsentieren.

· Die endgültige Garantie kann erst nach Bekanntgabe der Finanzierungsvereinbarung an den Projektträger durch die Bank gewährt werden.

2- Kosten im Zusammenhang mit der Deckung der Garantie

· Für die Deckung der Studienkosten der Akte in Höhe von 20 000,00 DA ohne Steuern wird von der FGAR eine Studienkommission festgesetzt.

· Eine Verpflichtungsgebühr in Form einer einmaligen Prämie, die jährlich auf der Grundlage des ausstehenden Betrags der Garantie berechnet und bei Ausstellung des Garantiezertifikats nach Maßgabe der folgenden Gebühren in einem Zug zu zahlen ist:

o 1% pa des ausstehenden Betrags der Investitionskreditgarantie

o 0,50% des ausstehenden Betrags der Leasinggarantie.

Garantieantragsdatei des KMU-Kreditgarantiefonds (FGAR)

Der Investor muss einen Businessplan - Businessplan - vorlegen, der die technische und wirtschaftliche Studie seines Projekts zusammen mit den rechtlichen Dokumenten des Unternehmens enthält.

Der Garantieanspruch kann entweder:

I - Vom Veranstalter direkt an die Zentrale der FGAR übermittelt,

II - Adressiert per Post an die Adresse der FGAR

III - Weiterleitung an die E-Mail-Adresse der FGAR: E-Mail: info@fgar.dz



FGAR-Garantieprozess

Hauptschritte im Ablauf des Garantieanspruchs Die Hauptschritte sind wie folgt zusammengefasst:

Schritt 1: Treffen mit der FGAR und zusammenfassende Präsentation Ihres Projekts. Ein Geschäftsplan, der gemäß den FGAR-Anforderungen entwickelt wurde, wird angefordert.

Schritt 2: Die FGAR sendet Ihnen ein Bestätigungsschreiben.

Schritt 3: Analyse des Geschäftsplans und anderer Dokumente.

4. Schritt: Sitzung des Verpflichtungsausschusses der FGAR zur Genehmigung der Akte.

Schritt 5: Zustellung eines Bürgschaftsschreibens der FGAR an das KMU, das bis zur Bekanntgabe der Finanzierungsvereinbarung durch die Bank eine grundsätzliche Vereinbarung darstellt.

Schritt 6: Übergabe eines Darlehensvertrags von der Bank an das KMU.

Schritt 7: Übergabe des FGAR-Garantiezertifikats an die Bank.

















Artikel Terkait

Next Article
« Prev Post
Previous Article
Next Post »

Disqus
Tambahkan komentar Anda