So erhalten Sie eine Immobilie, um in Algerien in Form einer Konzession zu investieren

So erhalten Sie eine Immobilie, um in Algerien in Form einer Konzession zu investieren


So erhalten Sie eine als Finanzinvestition gehaltene Immobilie in Algerien:

Ein Immobilientopf wird durch einen Antrag bei der Site Identification Assistance, Investment Promotion und Property Control Assistance Committee (CALPIREF), verwaltet vom State Department of Industrie und Bergbau.

1 / Folgen Sie der Nachfrage nach als Finanzinvestition gehaltenen Immobilien in Algerien:

- Wenn Ihr Projekt genehmigt wird, wird der Gouverneur die Entscheidung treffen, die Konzession im gegenseitigen Einvernehmen zu Ihrem Vorteil zu gewähren. 
- Bereiten Sie gemäß der Entscheidung des Gouverneurs Ihren Antrag auf den Standort, die Förderung der Investition und die Kontrolle von vor das Eigentum CALPIREF, um seine Akzeptanz zu verbreiten.
- Staatliches Eigentum Die Konzession wird für einen Zeitraum von 33 Jahren gewährt und kann auf der Grundlage der Spezifikationen, in denen die Bedingungen der Konzession festgelegt sind, zweimal verlängert werden. 
- Der Konzessionsvertrag wird Ihnen zugestellt, nachdem er auf der Ebene deklariert wurde der Immobilienverwaltung, damit Sie die erforderlichen Lizenzen erhalten, um Ihr Projekt zu starten. Nach Vereinbarung für folgende Waren:

1 - Eigentum, das zu seinem eigenen Eigentum gehört und für Investitionen bestimmt ist.
2. Immobilienschiffe in den Tätigkeitsbereichen der staatlichen Immobilienagenturen.

2 / Investitionsprivilegien im südlichen und oberen Hochland:

Beschluss Nr. 59/01 vom 22. Dezember 2011


Artikel 1 
Für besondere Konzessionen sind Investitionen außerhalb des Kohlenwasserstoff- und Bergbausektors in den südlichen Bundesstaaten und im Hochland zulässig.
  

Artikel II
Deckt gemäß den einschlägigen Bestimmungen der Verordnung Nr. 03-01 vom 20. August 2001 zur Änderung und Ergänzung die nachfolgend genannten besonderen Leistungen ab.

1.2 Die Realisierung der Investition sieht wie folgt aus:

- Befreiung von der Zahlung von Eigentumsrechten an Mücken für alle im Rahmen der Investition getätigten Immobilienkäufe.

- Die Anwendung eines festen Zolls auf dem Gebiet der Registrierung zu einem ermäßigten Satz von 2 Promille auf die Vertragsbestandteile und die Kapitalerhöhungen.

-Der Staat sichert nach Bewertung durch die Agentur (ANDI) ganz oder teilweise die Kosten der für die Realisierung der Investition erforderlichen Grundinstallationen.

- (Mehrwertsteuer) für Waren und Dienstleistungen, die nicht von den Vorteilen ausgeschlossen sind, die in direktem Zusammenhang mit der Realisierung der auf dem Inlandsmarkt eingeführten oder erworbenen Investition stehen, vorbehaltlich der gesetzlichen und behördlichen Bestimmungen, die zur Förderung der Nutzung der Produktionswaren und -dienstleistungen gelten Räumlichkeiten.

- Befreiung von den Zöllen auf eingeführte Waren, die nicht von den Vorteilen ausgeschlossen sind, die in direktem Zusammenhang mit der Realisierung der Investition stehen, vorbehaltlich der Rechts- und Verwaltungsvorschriften, die für die Förderung der Verwendung der inländischen Produktion von Waren und Dienstleistungen gelten.

2.2 Nach Überprüfung der Funktionsweise der Investition - dem Beginn des Projekts -:

Befreiung während 10 Jahren von der effektiven Tätigkeit der Körperschaftsteuer (IBS) und der Gebühren für die berufliche Tätigkeit (TAP).

Befreiung für einen Zeitraum von 10 Jahren ab dem Zeitpunkt des Erwerbs von der Grundsteuer auf Grundstücke, die Teil einer Investition sind.


Artikel III
  
Regionale Gruppen, die die besonderen Privilegien in Artikeln 2 oben sind die Gemeinden der folgenden Staaten: Adrar, Biskra, Bashar, Wadi, Ghardaia, Ilezi, Laghouat Ouargla, Tamanrasset und Tindouf. Der Rahmen für die Umsetzung dieser Entschließung fordert die betroffenen Gouverneure und den Regionaldirektor von ANDI auf, eine breite lokale Publizität und andere nach dem Investitionsgesetz gewährte Bewertungen der von dieser Entschließung erfassten Regionalgruppen sicherzustellen:

3.2 mit der Überschrift "Andere südliche Staaten" gemäß Artikel 30:

 - Zahlung von einem Dinar pro Quadratmeter über einen Zeitraum von 10 Jahren und am Ende dieses Zeitraums bis zu 50% des Betrags der staatlichen Grundsteuer für Investitionsprojekte.

 - Die Zahlung von einem Dinar pro Hektar für einen Zeitraum von zehn (10) bis fünfzehn (15) Jahren und die Reduzierung ist noch größer

- Dieser Zeitraum entspricht 50% der Lizenzgebühren für neue landwirtschaftliche Investoren.

- Investitionen in Tourismusprojekte profitieren von einer Senkung des Zinssatzes für Bankdarlehen um 4,5%.

- Aktivitäten im Zusammenhang mit der Modernisierung des Tourismus und der Hotellerie profitieren von einer Senkung des Zinssatzes für Bankdarlehen um 4,5%.

3 / Gewährung der Konzession an den Eigentümer des Projekts - Immobilieninvestition in Algerien als Konzession:

· Die Konzession ist eine Vereinbarung, durch die die staatliche Zuschüsse für einen Zeitraum, der sein Eigentum zugunsten einer natürlichen oder juristischen Person des Privatrechts die Nutzung der verfügbaren Flächen im Besitz ein Investitionsprojekt durchzuführen.


ZUERST
• Offene, eingeschränkte oder einvernehmliche Auktion.

 dann
 In Anbetracht dessen und um die Investitionen anzukurbeln, haben die höheren Behörden beschlossen, neue Verfahren im Bereich des Zugangs zu öffentlichen Gütern für Investitionen einzuführen, und sie haben sich dem Gesetz über ergänzende Finanzen gewidmet. von 2011 im Amtsblatt Nr. 40 veröffentlicht.

Dann im letzten bis dato
• Von dem die Auktionsformel ausgeschlossen wurde und jetzt als einvernehmliche Form beibehalten wird.

4 / Konzessionsformular - Als Finanzinvestition gehaltene Immobilien in Algerien -:

 Artikel 15 des Zusatzfinanzierungsgesetzes von 2011 (Bestimmungen über Staatseigentum)
• Die Bestimmungen der Artikel 3, 5, 8 und 9 der Verordnung Nr. 08/04 vom 1. September 2008 ändern und wie folgt zusammenfassen:
- Die Konzession wird auf der Grundlage von im gegenseitigen Einvernehmen festgelegten Grundstücken gewährt, die zum Privateigentum des Staates gehören und zum Nutzen von Institutionen oder öffentlichen Körperschaften oder natürlichen oder juristischen Personen des Rechts verfügbar sind für die Bedürfnisse von Investitionsprojekten und in Übereinstimmung mit den geltenden Regeln für den Wiederaufbau.
- Die Konzession wird im gegenseitigen Einvernehmen durch Beschluss des Gouverneurs auf Vorschlag des Unterstützungsausschusses für die Identifizierung von Standorten und die Förderung von Investitionen und von CALPIREF genehmigt.
- Investitionsprojekte können auf Vorschlag des Nationalen Investitionsrates und nach Beschluss des Ministerrates von einer weiteren Herabsetzung des jährlichen Mietbetrags profitieren.

5 / Zusammensetzung der Akte (15 Exemplare) Fragen Sie zur Zeit nach der als Finanzinvestition gehaltenen Immobilie:

Bitte an Herrn Wali, Generalsekretariat.

- Angabe der Art des Investitionsvorhabens und des vorgeschlagenen Grundstücks.

- Eine wirtschaftliche technische Studie für das Projekt, die von einem zugelassenen Konstruktionsbüro durchgeführt wurde. Site map 1000/1 des Bureau of Certified Studies.

- Diagramm 200/1 oder 250/1 eines zugelassenen Konstruktionsbüros.

- Beglaubigte Kopie des Personalausweises der natürlichen Person und für die juristische Person des Personalausweises des Weges nur mit dem Ausweis.


6 / Laden Sie das Antragsformular für den Erwerb von gewerblichem Eigentum herunter

So erhalten Sie eine Immobilie, um in Algerien in Form einer Konzession zu investieren So erhalten Sie eine Immobilie, um in Algerien in Form einer Konzession zu investieren Reviewed by Pedro on July 02, 2019 Rating: 5

No comments:

Powered by Blogger.